SV Camissa
    Sailing     adventures
   Home Boat & Crew Route Stories Contact
   Photogallery: Bonaire Aruba Colombia Honduras
   Guatemala Belize Panama Cocos I.
  Galapagos Marquesas Tuamotu Society I.
  Cook Islands Niue Tonga New Zealand

 

 

Stories     by Isabella in german
   

 

 

 

  Ferien in der Schweiz  11.9.07 - 4.11.07
 

Ach wie herrlich, Ferien in der Schweiz!!!

Familie und Freunde wieder zu sehen,

sich bei 15 - 20 Grad abzukühlen,

verschneite Berge, saftig grüne Wiesen und buntfarbige Herbstwälder geniessen,

auf sicheren Strassen und Wegen spazieren und joggen zu gehen,

in einem Bett, das nicht schaukelt selig durchschlafen ohne nachzudenken, ob der Anker hält, ein Unwetter aufkommt oder von Piraten überfallen zu werden,

auf Einkaufsbummel zu gehen, 

die feinen Schweizer Spezialitäten geniessen wie Fondue, Käse, Olma-Bratwürste, Cervelats und natürlich das Allerbeste; die köstliche Schweizer Schokolade. 

Endlich wieder einmal in meiner Heimat, der schönen Schweiz!

Ich gehe einkaufen und bekomme einfach alles und noch viel mehr was auf meinem Einkaufszettel geschrieben ist.  Auf vielen  Inseln und sogar auf dem Festland hat man nur  einmal pro Woche Gelegenheit Gemüse, Früchte und Salat zu kaufen, jedoch nur eine begrenzte Auswahl, wenn das Lebensmittelboot anlegt. Flexibilität und Improvisieren sind gefragt nicht nur beim Kochen, sondern auch bei Reparaturen jeglicher Art. Dies macht das Leben sicher sehr interessant und abwechslungsreich, manchmal aber auch sehr anstrengend.

Es fällt mir auf wie sauber die Strassen sind. Nirgends sieht man Abfälle, Ratten, verfilzte Hunde oder abgemagerte Obdachlose am Strassenrand. Nirgends werde ich von verstümmelten Bettlern aufgehalten, die mich um 1 $ bitten. Niemand spaziert mit einem geladenen Revolver oder einer schussbereiten Schrotflinte herum.  

Als ich mit einer Freundin an einem sonnigen Herbsttag walken ging, wanderten wir durch herrlich, farbige Wälder. Sanft streifte der Wind durch die Bäume. Gelbe Blätter schwebten wie Goldregen durch die Luft. Ein Anblick der mir früher, als ich mit dem Pferd durch die Wälder ritt nie so bewusst aufgefallen war. In der Karibik gibt es keine 4 Jahreszeiten, sondern Regen- und Trockenzeit.

 

Zurück zu Stories Übersicht  -->

 

Website Design by Isabella Effner, Copyright.